XXL Paddelfestival   zwei Kanalstrecken zur Auswahl   Foto von Horst FuersattelDem Wildwasserpaddler stehen am Wochenende die beiden Wildwasserstrecken mit geplanten 22 Stunden Wasserführung zur Nutzung bereit. In Intervallen laufen die Pumpen mit 8 – 10 – 14 cbm Wasserabgabe, gemäß Tagesplan.

Zwischendurch ist der Kanal auch mal kurzzeitig für Events gesperrt, wie etwa für den Freestyle-Wettbewerb, das SUP-Race oder die Läufe des 2. deutschen BoaterCross Cup. Zuschauen und Anfeuern ist dann Ehrensache!

Für die Nutzung der Wildwasserkanäle werden auch 2018 Gebühren erhoben.
  • Einzelticket: 30 €
  • DKV-Mitglied (Nachweis DKV-Ausweis): 25 €
  • Kinder/Jugendliche (Jahrgang 2000 und jünger): 10 €

Das Festival-Ticket berechtigt zur Nutzung der beiden Wildwasserkanäle je nach Angebot im Rahmen der folgenden Zeiten:
Freitag 17:00 - 19:00 Uhr
Samstag 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

In den Preisen sind gleichzeitig enthalten - die Streckensicherung, die Vorhaltung der Rettungseinrichtung, die Nutzung der Serviceräume wie Umkleide, Duschen, WC. Außerdem ist im Festivalticket die Parkberechtigung auf den ausgewiesenen Parkflächen enthalten!

Die Festivaltickets sind an der Tageskasse des Kanupark Markkleeberg erhältlich.
Öffnungszeiten (vorläufig): Freitag 15 - 19 Uhr | Samstag 10 - 19 Uhr | Sonntag 10 - 18 Uhr

Stand 10. September 2017

 

Das XXL Paddelfestival findet am 28. + 29. April 2018 im Kanupark Markkleeberg statt

Der Veranstalter

dkv fahnefarbig

| Bertaallee 8 | 47055 Duisburg |

Ansprechpartnerin: Isa Winter-Brand
| Telefon 0160-96098260 |

Verantwortung für Gesamtleitung; Aktionen; Marketing

Der Ausrichter

Logo Kanupark am Markkleeberger See

| Wildwasserkehre1 | 04416 Markkleeberg |

Ansprechpartner: Christoph Kirsten
| Telefon 034297-141290 |

Verantwortung für Sportanlage (Gelände und Einrichtung); Aussteller; Ticketing

Paddelfestival @ Facebook